Regeln

Discord Regelwerk

  • Mit dem Beitritt auf diesen Discord Server akzeptierst du die Regeln und verpflichtest dich, diese zu befolgen.
  • Das UnkreativMC-Team kann dich jederzeit bestrafen, falls du unsere Regeln nicht befolgst.
  • Unwissenheit schützt dich nicht vor Konsequenzen, solltest du die Regeln nicht einhalten.
  • Die Administration hat das Recht jederzeit das Regelwerk zu ändern oder zu ergänzen.

  • §1: Allgemeines Verhalten

    ¶ 1: Freundlichkeit hat oberste Priorität.

    ¶ 2: Die Discord-Nutzungsbedingungen und Discord Community-Richtlinien müssen eingehalten werden.

    ¶ 3: Private Daten wie Telefonnummern, Adressen oder Passwörter dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden.

    ¶ 4: Beleidigungen in jeder Art sind zu unterlassen.

    ¶ 5: Spammen sowie in Caps schreiben ist verboten.

    ¶ 6. Fremdwerbung oder auch das Abwerben der User jeglicher Art ist verboten! Dazu gehört auch Werbung über den privaten Chat.

    ¶ 7: Rassismus und Antisemitismus in jeglicher Form wird nicht geduldet!

    ¶ 8: Drohungen in jeglicher Art sind strengstens verboten.

    ¶ 10: Das Betteln nach Rängen ist untersagt und wird schlichtweg verneint.

    ¶ 11: Das markieren/taggen von Teammitgliedern ohne Grund ist untersagt.

    ¶ 12: Die Verwendung verfassungsfeindlicher Kennzeichen und Symbole ist nicht gestattet.

    ¶ 14: Der Echtgeldhandel ist hier strengstens verboten.

    Absatz 15: Banumgehung ist verboten und wird mit einem PERMANENTEN Ban bestraft.

    §2: Nickname und Avatar

    ¶ 1: Das Faken von Teammitgliedern oder anderweitigen Personen ist untersagt.

    Absatz 2: Rechtsextremistische, rassistische, perverse oder sexistische Namen und Avatare sind strengstens verboten.

    §3: Chats

    ¶ 1: Das Spam Pinging (jemanden mehrmals in kurzer Zeit taggen/markieren) ist verboten.

    Absatz 2: Themen sollten in den richtigen Chat-Channel geschrieben werden (Offtopic).

    §4: Voice-Channel

    ¶ 1: Das Aufnehmen von anderen Usern in öffentlichen Channeln ist verboten.

    ¶ 2: Bei längerer Abwesenheit wird der User gebeten von in den AFK Channel zu gehen.

    ¶ 3: Channel-Hopping (ständiges Springen von einen in den anderen Channel) ist verboten.

    Absatz 4: Störgeräusche, Soundboard o.ä sollten vermieden werden.

    §5: Support

    ¶ 1: Anliegen an den Support sollten im Sprachsupport oder Ticketsupport geklärt werden.

    ¶ 2: Supportausnutzung ist untersagt.

    ¶ 3: Der Support ist für jeden rund um die Uhr geöffnet. Trotzdem haben nicht immer Supporter Zeit

    ¶ 4: Das Fragen nach Support z.B. "Sup supporte mal" o.ä ist verboten.

    ¶ 5: Reports ohne Beweise werden sofort abgelehnt.

    ¶ 6: Das Fragen z. B. "Wann werde ich entbannt?" o.ä ist untersagt und kann zur Ablehnung von dem Antrag sein.

    ¶ 7: Es gibt keine Möglichkeit ein Entbannungsantrag für den Discord zu erstellen.